Redur Wandler

Intelligente Anschlusstechnik: Die REDUR Klemmtechnik garantiert,dass der unterklemmte Leiter nur auf Druck belastet wird (Aufzugsprinzip), deshalb kann er nicht durch sich drehende Teile beschädigt werden.

  • Minimale Primärschienenabstände
  • Geeignet für Zwischenbau hinter Trenn und Sicherungsleisten
  • Nenn-Dauerstrom 1,2 x l_nenn

Im geöffneten Zustand stehen zwei Klemmräume von je 2,5 x 4mm Querschnitt zur Verfügung. Durch die raffinierte Klemmtechnik werden die Leiterenden grossflächig eingeklemmt, dadurch entsteht ein geringerer Übergangswiderstand.

Die Druckkräfte erreichen einige hundert Newton, wodurch fein-und feinstdrahtige Leiter so verdichtet werden, dass keine korrosiven Schadgase entstehen können. Dies garantiert eine extrem langlebige Verbindung auch in aggressiver Industrieumgebung.

Der Plus-Minus-Schlitz der M5-Schrauben (0.5Nm) sorgt für eine einfache Handhabung. Sowohl Schraube wie Mutter ist gegen unbeabsichtigtes Herausdrehen geschützt.

Die Sekundärklemmen aus vernickeltem Messing sind als Doppelklemmen ausgebildet. Dies ermöglicht ein sehr leichtes Kurzschliessen des REDUR-Stromwandlers.

ELKO Systeme AG
Brüelstrasse 47
Postfach 72
CH-4312 Magden

Tel. 026 497 50 60
Fax 026 497 50 69
E-Mail: elko@elko.ch