PeakControl

Das Energieoptimierungssystem Peak Control 8-8 dient zur Vermeidung von Leistungsspitzen und damit zur Reduzierung der Elektroenergiekosten.

Alle Eingaben von Mindestein-, Mindestaus- und maximaler Ausschaltzeit sowie der Anschlussleistung können für jeden der acht Kanäle einzeln eingegeben werden.

Als Eingabe- und Auswertungstool steht dem Anwender die im Lieferumfang enthaltene PC-Software WinPeak zur Verfügung.

Das System verfügt über ein echtes Trendrechnungsverfahren zur optimalen Nutzung der elektrischen Leistung sowie ein definiertes Wiederanlaufprogramm bei Netzausfall. Digitale Eingänge (für kWh-Impuls, P-max.1 / P-max.2 Umschaltung, P-max. Rücksetzen) garantieren das synchrone Arbeiten mit der EW- Verrechnungsmesseinrichtung.

Das Peak Control 8-8 verfügt über eine RS485 Schnittstelle und kann auf diesem Bus mit Datenloggern oder einem Modem zur Fernauslese-, Fernwartung- und Parametrierung verknüpft werden.

  • Digitale Eingänge für kWh/Imp., Pmax. Rücksetzen
  • 8 Relaisausgänge (250V / 8 A)
  • Lastprofil- und Schalthandlungsspeicher für 36 Tage
  • WinPeak passwortgeschützte Parametrier- und Auslesesoftware

ELKO Systeme AG
Brüelstrasse 47
Postfach 72
CH-4312 Magden

Tel. 061 845 91 45
Fax 061 845 91 40
E-Mail: elko@elko.ch